25. Juni 2018, 17:30

Autor Thema: NRW  (Gelesen 5902 mal)

Offline Elkes Mom

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
NRW
« Antwort #15 am: 12. März 2014, 11:00 »
Hi,
also ich persönlich würde grundsätzlich empfehlen direkt mit dem Zug anzureisen, denn Staus werden das größere Problem als Parkplätze sein, und es gibt (zumindest für mich) nichts schlimmeres als vor nem Bewerbungsgespräch ne Stunde im Stau zu stecken ;-)
Ich war vor ca. 2 Jahren öfters in Köln, und damals war die Parkplatzsituation wie ich hörte garnicht so schlimm wenn man bereit ist im Parkhaus Geld zu bezahlen. (von den Berufskollegen, ich bin wie gesagt mit der Bahn gefahren) Einer ist auch immer auf einen P+R Platz ich glaub am Stadion gefahren (Kostenlos?) und dann mit der U-Bahn in die Innenstadt gefahren, da haste auf dem Neumarkt ja keine Problem mit, da hält ja alles an ;-)
Ansonsten haben die Städte auch meistens ne Übersicht im Netz wo man sieht wie belegt die Parkhäuser sind.
http://www.stadt-koeln.de/4/verkehr/parken/parkhaeuser/

Offline Geka

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
NRW
« Antwort #16 am: 12. März 2014, 12:38 »
Geil, Dein Gespräch ist direkt vor meiner Haustür :rofl:
Am Hbf versuchen einen Parkplatz zu bekommen ist keine so gute Idee....wenn Du unbedingt mit dem Auto fahren willst, würde ich als Ziel die Lungengasse 0 eingeben, das ist ebenfalls eine Seitenstraße vom Neumarkt. Dort gibt es ein Parkhaus, in dem Du problemlos etwas finden solltest. Von da aus musst Du nur einmal über den Neumarkt rüber und in die Richmodstraße. Dort gbit es nämlich keine Parkplätze - nur das Parkhaus der Kreissparkasse, was häufig voll ist. Am Besten, Du guckst Dir das bei Maps mal an.
Und Achtung: Fast alle Straßen rund um den Neumarkt sind Einbahnstraßen. ;)
« Letzte Änderung: 12. März 2014, 12:42 von Geka »
Who you gonna call?
DIE ÄRZTE!

Offline Gnom

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
NRW
« Antwort #17 am: 12. März 2014, 13:36 »
Ach du heilige... Flunder! Jetzt habe ich noch mehr Panik als vorher.  :rofl:
Sollte das mit Job klappen, werde ich mich wohl direkt mal schlau machen, wie ich mit den Öffentlichen nach Köln zur Arbeit komme. Das muss ich mir nicht jeden Tag geben.

Hatte via Twitter auch noch ein paar Tipps bekommen. Schätze, ich werde mal alles zusammen nehmen und mich mit Maps beschäftigen.
Und sagen wir mal so: Ich plane hier um 7 Uhr los zu fahren, wenn ich um 11 Uhr das Gespräch habe. Für 200km muss das reichen.  :shifty:


Danke euch aber schon mal! :)
(...und wenn du wen brüllen hörst wie irre, geka, dann hab ich den job!)
"Umso lauter, umso besser."

Offline Geka

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
NRW
« Antwort #18 am: 13. März 2014, 07:23 »
Ach, Unsinn, Du wirst das Pony schon schaukeln ;) Halt Dir die Daumen!
Du müsstest dann schon sehr laut brüllen - ich bin nämlich arbeiten und schaff nicht in Köln  :D
Who you gonna call?
DIE ÄRZTE!

Offline Gnom

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
NRW
« Antwort #19 am: 18. März 2014, 06:15 »
Muss mich mal eben bei euch bedanken!  :handsdown:
Hat alles super geklappt, ich habe den Job und bin dann demnächst bei euch da oben zu Hause.
"Umso lauter, umso besser."